MOVE

May 2024

Women & Men München AW 24/25 Review

Redakteur
Share this post
Home
News
WM_Muc Pressemitteilung 15.02.2024

Die vier Ordermesse-Tage der Supreme Women&Men München haben gezeigt: Die Orderplattform an dem starken Standort München ist nicht wegzudenken!

Ein noch nie da gewesener Zuspruch beflügelte die Ordermesse der The Supreme Group in München. Vom ersten Messetag an waren die Gänge stark belebt, die Frequenz von Einkäufern und Besuchern hoch und an den Ständen der Aussteller wurde intensiv gesichtet, geordert und sich vor allem über die kommende Zeit im Handel ausgetauscht.

EIN POSITIVES SIGNAL FÜR DEN HANDEL

Bereits am Samstag noch vor Messebeginn um 9 Uhr reisten die Einkäufer ins MTC, um mit genügend Zeit alle wichtigen Kollektionen und Trends zu entdecken. Der Sonntag war der stärkste Tag der Supreme Women&Men München, aber auch Montag und Dienstag blieben konstant gut. Die hohe Frequenz und die positive Stimmung überraschten nicht nur das Team von der The Supreme Group rund um Aline Müller-Schade. Vielmehr waren alle Beteiligten von den Ausstellern über den Handel bis hin zu den Einkäufern überrascht. Die Orderplattform war zu 100% ausgelastet, was nicht nur die The Supreme Group in ihrem Handeln bestätigt, sondern auch ein deutliches positives Signal für den Handel darstellt. Der Veranstalter hat mit seinem Konzept, der Auswahl der Kollektionen und der Aussteller geliefert.

Jetzt gilt es, diesen Optimismus in die Verkaufssaison und in den Einzelhandel zu übertragen.

Seit Gründung der The Supreme Group vor über 17 Jahren haben wir in den letzten Jahren viel erlebt. Es gab immer Höhen und Tiefen in unserem Geschäft. Dennoch sind wir in jede Saison mit einem optimistischen Blick nach vorne gestartet

und haben versucht, unsere Kunden und Partner trotz Marktkonjunktur glücklich zu machen, ihnen das Arbeitsumfeld zu bieten, das sie brauchen. Was wir bei dieser Supreme Women&Men erleben durften, ist einzigartig – einzigartig positiv. Der Zuspruch unserer Aussteller und Besucher zeigt uns, dass wir bisher alles richtig gemacht haben, dass wir unserer Intuition vertraut haben. Unsere Community stärkt sich gegenseitig, in guten wie in schlechten Zeiten. Dieses einmalige Gefühl hat mich mehr als erfreut.“ Aline Müller-Schade, Geschäftsführende Gesellschafterin, The Supreme Group.

ZUSPRUCH DURCH AUSSTELLER UND BESUCHER

Auch die Aussteller- und Besucherstimmen bestätigen diese Ausgabe der Supreme Women&Men München.

Gitta Banko, Gitta Banko-The Label:

„Für mich war die Messe super. Es war der richtige Ort und die richtigen Wettbewerber. Ich hatte schon oft von der Supreme Women&Men Munich gehört, war aber noch nie dort. Für mich war es sehr überraschend, wie viele Besucher auf der Messe waren und ich konnte auch viele Neukunden anschreiben. Ich habe von den Kunden selbst gehört, wie schön und besonders die Supreme Women&Men in München ist. Diese Messe ist wirklich die beste Plattform für uns.“

Claudia Rauch, ROMA.Lifestyle aus Weiden:

„Ich gehe voller Optimismus in die kommende Saison. Die Supreme Women&Men war nicht nur für uns geschäftig und erfolgreich: Überall wurde geschrieben und gesichtet.“

Peter Lohèl, Sem Per Lei.:

„Auf der Supreme Women&Men München haben wir sehr viele neue Kunden geschrieben. Auch wenn viele, auch wir, auf einen Showroom setzen, ist die Präsenz vor Ort auf der Supreme Women&Men für das Ordergeschäft unverzichtbar. Es stellt sich nun die Frage, ob ein ganzjähriger Showroom für das Business, wie wir es bisher gelebt haben, noch Sinn macht.“

Die kommende Sommerausgabe, Saison Frühjahr/Sommer 2025, findet vom 10.- 13. August 2024 statt.

Pressemitteilung